ÜBER UNS

Wir sind drei Schulabsolventen aus dem Schwarzwald, die nach ihrem Abitur eine zukunftsweisende Technologie in die Welt tragen und dabei neue Erfahrungen sammeln wollen.

PHILIPP BÜRK

Alter: 18 Jahre Wohnort: Donaueschingen Kontakt: philipp.buerk@web.de Persönliches: Philipp hat im Juni 2016 mit seinem Abitur das Fürstenberg-Gymnasium verlassen. Während dieser Zeit hat Philipp im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft den Cyber-Classroom weiterentwickelt, indem er der imsimity GmbH als direkter Nutzer (Schüler) Verbesserungsvorschläge entgegengebracht hat. Zudem war er für die Vorstellung des Cyber-Classroom zuständig. Im Kinder- und Jugendmuseum Donaueschingen ist er der Ansprechpartner, wenn es um den Cyber-Classroom geht.
Alter:
18 Jahre
Wohnort:
Donaueschingen
Kontakt:
philipp.buerk@web.de
Persönliches:
Philipp hat im Juni 2016 mit seinem Abitur das Fürstenberg-Gymnasium verlassen. Während dieser Zeit hat Philipp im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft den Cyber-Classroom weiterentwickelt, indem er der imsimity GmbH als direkter Nutzer (Schüler) Verbesserungsvorschläge entgegengebracht hat. Zudem war er für die Vorstellung des Cyber-Classroom zuständig. Im Kinder- und Jugendmuseum Donaueschingen war er der Ansprechpartner, wenn es um den Cyber-Classroom ging.

ALEXANDER KAISER

Alter: 18 Jahre Wohnort: Donaueschingen Kontakt: kaiser.alexander.simon@gmail.com Persönliches: Alexander hat im Sommer des Jahres 2016 erfolgreich sein Abitur bestanden und das Fürstenberg-Gymnasium Donaueschingen verlassen. Über die letzten zwei Jahre seiner schulischen Laufbahn hat er sich im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Cyber-Classroom beschäftigt und zwei Mal den Virtual Fires Kongress in St. Georgen besucht. Neben der Schule hegt er auch privat ein großes Interesse für neue Lernmethoden sowie die neuen Möglichkeiten, welche sich durch Virtual, Augmented und Mixed Reality ergeben.
Alter:
18 Jahre
Wohnort:
Donaueschingen
Kontakt:
kaiser.alexander.simon@gmail.com
Persönliches:
Alexander hat im Sommer des Jahres 2016 erfolgreich sein Abitur bestanden und das Fürstenberg-Gymnasium Donaueschingen verlassen. Über die letzten zwei Jahre seiner schulischen Laufbahn hat er sich im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Cyber-Classroom beschäftigt und zwei Mal den Virtual Fires Kongress in St. Georgen besucht. Auch privat hegt er ein großes Interesse für neue Lernmethoden sowie die neuen Möglichkeiten, welche sich durch Virtual, Augmented und Mixed Reality ergeben.

LUKAS WERB

Alter: 18 Jahre Wohnort: Donaueschingen Kontakt: lukas@thedy.de Persönliches: Lukas hat im Juni erfolgreich das Abitur abgeschlossen und arbeitet seit fast drei Jahren nebenberuflich in der Metallverarbeitung, um für ein Studium nächstes Jahr eine finanzielle Grundlage zu haben. Seit mehr als zwei Jahren arbeitet er mit dem Cyber-Classroom zusammen und bemüht sich an der Umsetzung neuer Module. Auch gehört es zu seiner Aufgabe, Module und neue Lerneinheiten auf Fehler zu untersuchen und diese einer Altersstufe zuzuordnen.
Alter: 18 Jahre
Wohnort: Donaueschingen
Kontakt: lukas@thedy.de
Persönliches:
Lukas hat im Juni erfolgreich das Abitur abgeschlossen und arbeitet seit fast drei Jahren nebenberuflich in der Metallverarbeitung, um für ein Studium dieses Jahr eine finanzielle Grundlage zu haben. Seit mehr als zwei Jahren arbeitet er mit dem Cyber-Classroom zusammen und bemüht sich an der Umsetzung neuer Module. Auch gehörte es zu seiner Aufgabe, Module und neue Lerneinheiten auf Fehler zu untersuchen und diese einer Altersstufe zuzuordnen.